September 2015

- U20 starten bei Regionsmeisterschaft in Bad Laer in die Saison 2015 / 2016

Die U20 Volleyballerinnen starten am 04.10.2015 in der Volleyballsaison 2015/2016. Die besten Teams der Altersklasse in der Volleyballregion Osnabrück treffen sich am 04.10.2015 um den Kreismeister und ermitteln. Die ersten 3 Teams sind für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Es ist bereits ein Erfolg bei diesem Turnier dabei zu sein. Schauen wir mal welche Platzierung die Mannschaft erreichen kann.

» mehr lesen

- SuS Volleyballdamen starten mit 2 Siegen in die Saison

Am 1. Spieltag gastierten der BW Hollage II und der VfL Lintorf IV SuS Buer. Mit großer Unterstützung der Zuschauer konnten beide Spiele gewonnen werden. Ein guter Saisonstart für das Team aus Buer.
 
Kreisliga Mitte
SuS Buer – BW Hollage II 3:2 (24:26; 25:21; 25:20; 26:28; 17:15)
 
Früh zeichnete sich ab, dass es ein ganz enges Spiel für beide Mannschaften werden könnte. Zwar führten die SuS Volleyballerinnen in Satz eins stets bis zum 22:20, aber mit starken Aufschlägen zum Satzende brachten die Hollagerinnen die Annahme des SuS mehr in Bedrängnis und die Angriffe konnten nicht mehr konsequent aufgebaut werden. Satz eins ging mit 26:24 an die Gäste. Im zweiten Satz machte es der Gastgeber besser. Diesmal schlugen die SuS-Spielerinnen zum Satzende stark auf und gewannen Durchgang zwei mit 25:21. Satz drei verlief im Prinzip ähnlich und das Angriffspiel der SuS Damen gewann an Durchschlagskraft und Präzision. Auch der dritte Satz ging an die Bueranerinnen mit 25:20. Im vierten Satz sah es lange so aus, als wenn die SuS Volleyballerinnen jetzt das Spiel im Griff hätten und führten stets mit einigen Punkten Vorsprung. Beim Stand von 24:19 hatte das Team des SuS Buer dann 6 Matchbälle. Aber die Gäste aus Hollagen kämpften und steigerten sich. Gleichzeitig fehlte den Bueranerinnen die letzte Konsequenz. Auch ein 7. Machtball konnte nicht verwertet werden und der BW Hollage gewann Satz vier mit 28:26. Jetzt musste der Tiebreak die Entscheidung bringen. Wieder führten die Gastgeber bis zum Satzende. Beide Teams lieferten sich spannende Ballwechsel. Die Zuschauer waren begeistert und unterstützten insbesondere das Team des SuS Buer. Schließlich konnten die Volleyballerinnen aus Buer den 9. Matchball zum 17:15 und 3:2 Erfolg nach 99 Minuten Spielzeit nutzen. Ein hartes Stück Arbeit zum Saisonauftakt.

SuS Buer – VfL Lintorf IV 3:0 (25:10; 25:22; 25:11)
In der zweiten Begegnung gegen den Nachwuchs des VfL Lintorf wollten die Gastgeber sofort mit einer guten Annahme, starken Aufschlägen und druckvollen Angriffsschlägen das Spielgeschehen bestimmen. Dieses gelang sehr gut und der erste Satz wurde schnell mit 25:10 gewonnen. Im zweiten Satz ließen die SuS Volleyballerinnen etwas die Zügel schleifen. Sofort kamen die jungen Spielerinnen des VfL Lintorf besser ins Spiel. Mit Routine und Konsequenz wurde zum Satzende jedoch der Druck erhöht und auch der zweite Satz mit 25:22 gewonnen. Der dritte Satz verlief wie der erste. Der SuS Damen gewannen mit 25:11 und das Spiel mit 3:0.

Die Volleyballerinnen des SuS Buer starten mit zwei Siegen in die neue Saison. In allen Sätzen zeigte das Team aus Buer, dass der Kader sehr ausgeglichen besetzt ist und damit die Möglichkeit besteht variabel und erfolgreich zu spielen. Schade ist, dass im ersten Spiel durch den 5-Satzsieg noch ein Punkt abgeben wurde. Vielleicht ist es aber auch gut, dass das Team gleich zu Beginn gezeigt hat sich in engen und ausgeglichen Spielen durchsetzen zu können, denn es ist zu erwarten, dass einige Mannschaften auf ähnlichem Leistungsvermögen spielen werden.

Aufstellung: 
K. Aufdemkampe, D. Bäunker, K. Fronzek, Laura Sophie Lang, M. Metting, J. Metz, M. Strakeljahn, M. Voulade, C Wiete.
» mehr lesen

- Damen spielen stark auf beim LVM-Cup in Westerhausen

tl_files/Volleyball/Damen/Galerie/20150913193239_09134156.JPGDie Damenvolleyballerinnen des SuS Buer haben am 13.09.2015 zur Saisonvorbereitung am LVM-Cup des TSV Westerhausen teilgenommen. In der Vorrundengruppe ging es gegen den TV Schlederhausen II (Bezirksliga), VfL Oeyten IV (Bezirksliga), TuS Aschen-Strang (Bezirksklasse) und den VfL Lintorf III (Bezirksklasse). Damit spielen alle Team mindestens 1 - 2 Klassen über unserer Damenmannschaft. Das Team zeigte beachtliche Auftritte und belegte einen beachtlichen Platz 4 in der Vorundentabelle.

Zunächst wurde in einem starken Spiel gegen die Nachbarn aus Schledehausen ein für alle Zuschauer überraschendes 17:25 und 16:25 erspielt. Auch gegen den Landesligaabsteiger aus Oeyten war der erste Satz mit 17:25 stark und mit 12:25 der Zweite auch ok. Das Team zeigte viele gute Ansätze und konnten bei vielen schnellen Ballwechseln gut mithalten.

Danach ging es gegen den TuS Aschen Strang. Das Team tritt nächstes Jahr in der Bezirksklasse an und so war es um so beachtlicher das wir mit 27:25 und 25:22 die Oberhand behalten konnten. Auch das letzte Spiel begann hervorragend gegen den starken Nachwuchs aus Lintorf führte Buer bereits mit 23:19, konnte die Dynamik aber nicht zum Satzgewinn nutzen und verlor knapp mit 25:27. Im 2 Satz war die Luft raus nach einem langen Turniertag von über 8 Stunden und der Satz ging mit 14:25 deutlich an Lintorf.

Insgesamt ein starkes Turnier, das Hoffnung macht auf eine interessante Kreisligasaison. Die Damen starten am 26.09.2015 mit einem Heimspieltag in der Beckerskamphalle.

Aufstellung: Kira Aufdemkampe, Dhana Bäunker, Kea Fronzek, Laura Sophie Lang, Madeline Metting, Jennifer Metz, Malena Strakeljahn, Corinna Wiete

 

» mehr lesen

- 1. Meller Steeldart Stadtmeisterschaften

Die 1. Meller Steeldart Stadtmeisterschaften sind nun offiziell vorbei und wir wollten uns herzlich bei allen Beteiligten für den schönen Turniertag sowie für das gelingen der 1. Auflage der Stadtmeisterschaften bedanken.
Wir hoffen es hat Euch allen gefallen und wir freuen uns ein baldiges Wiedersehen!
(Vielleicht beim Training oder bei der 2. Auflage der Meller Steeldart Stadtmeisterschaften)

 

Ergebnisse Jugend:

1.Platz: Nils Stühlmeyer
2.Platz: Silas Beckmann 
3.Platz: Andre Lübrecht 
4.Platz: Ben Beckmann

 

Viertelfinale:
I. Nils Stühlmeyer vs. Max Diekmann (3:0)
II. Ben Beckmann vs. Nick Drosselmeyer (3:0)
III. Andre Lübrecht vs.Marius Nolte (3:0)
IIII. Silas Beckmann vs. Jens Gärtner (3:0)

 

Halbfinale:
I. Nils Stühlmeyer vs. Ben Beckmann (3:0)
II. Silas Beckmann vs. Andre Lübrecht (3:1)

 

Spiel um Platz 3. :
Andre Lübrecht vs. Ben Beckmann (3:0)

 

Finale:
Nils Stühlmeyer vs. Silas Beckmann (3:2)

 

Ergebnisse Herren:
1.Platz: Frerk Evers
2.Platz: Rainer Feldmann
3.Platz: Nils Stühlmeyer 
4.Platz: Christian Dreyer

 

Viertelfinale:
I. Nils Stühlmeyer vs. Oliver Fricke (4:2)
II. Rainer Feldmann vs. Axel Knigge (4:3)
III. Frerk Evers vs. Jürgen Preuß (4:1)
IIII. Christian Dreyer vs. Maurice Pfeiffer (4:3)

 

Halbfinale:
I. Rainer Feldmann vs.Nils Stühlmeyer (5:2)
II. Frerk Evers vs. Christian Dreyer (5:0)

 

Spiel um Platz 3. :
Nils Stühlmeyer vs. Christian Dreyer (6:1)

 

Finale:
Frerk Evers vs. Rainer Feldmann (6:4)

» mehr lesen