Oktober 2015

- TT Rundlauf-Team-Cup 2015/2016

Am 27. November richtet die TT-Abteilung in Zusammenarbeit mit der Lindenschule den Rundlauf-Team-Cup aus.

Ab 8 Uhr gehen in der Stuckenberghalle 16 Teams der Klassen 3 und 4 der Lindenschule an den Start.
Je 4 Spieler bilden ein Team. Gespielt wird zunächst in Gruppen und dann im KO-System.
Gegen 12.30 Uhr dürften dann die Sieger feststehen.

Die jeweils beste Mannschaft der Klassenstufe 3 und der Klassenstufe 4 qualifizieren sich für die Endrunde dieses Wettbewerbes auf Stadtverbandsebene (Stadtmeisterschaft).

 

Im vergangenen Jahr konnte die Lindenschule Buer den Wettbewerb gewinnen
und erhielt einen TT-Minitisch mit dem Bild der Gewinnermannschaft als Motiv der Spielfläche.


tl_files/Tischtennis/Beitraege/2015_TT/TT_Tischtennisrundlauf 2015.JPG

» mehr lesen

- TT Bezirkmeisteschaft in Oesede

Am 14. November gehen die beiden talentierten Nachwuchsspieler Marvin Pabst und Marcel Rietze bei den Bezirksmeisterschaften Schüler C in Oesede an den Start.

Marvin hatte sich durch seinen 7. Platz bei der Bezirksendrangliste direkt für diese Veranstaltung qualifiziert
während Marcel sich das Startrecht durch den Sieg bei den Kreismeisterschaften erspielte.

Im Feld der besten 48 Teilnehmer aus dem Bezirk Weser-Ems wollen die beiden Schüler, die auch gemeinsam im Doppel starten, eine gute Plazierung erkämpfen.

» mehr lesen

- TT 2 Kreismeistertitel für den SuS Buer

Bei den Kreismeisterschaften der Schüler und Jugend am 10. und 11. Oktober in Hollage war die TT-Abteilung mit insgesamt 16 Teilnehmern vertreten. Mit 2 Kreismeistertiteln kehrten die jungen Spieler zurück.

Im Feld der Jüngsten Teilnehmer, der Schüler C-Klasse, erkämpfte sich Marcel Rietze in Abwesenheit des freigestellten Marvin Pabst unangefochten den Kreismeistertitel. Er ging aufgrund seines 2. Platzes bei der Kreisrangliste als Favorit in den Wettbewerb und konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden und sämtliche Spiele gewinnen. Er startet nunmehr gemeinsam mit dem bereits vorab nominierten Marvin Pabst bei den Bezirksmeisterschaften am 14. November in Oesede. Dort gehen die beiden talentierten Nachwuchsspieler auch gemeinsam im Doppelwettbewerb an den Start. Mit Fabian Visse, der im Einzelwettbewerb einen guten 7. Platz erspielte, erkämpfte sich Marcel Rietze darüber hinaus noch den Titel im Doppel. Ebenfalls auf dem Treppchen stand Benjamin Linke mit seinem Partner aus Ueffeln im Doppel der Schüler B-Klasse. Der erspielte 3. Platz ist als Erfolg zu werten.

Der C-Schüler Marvin Pabst trat in der älteren Jahrgangsklasse B an und erreichte nach guten Leistungen einen 7. Platz.

» mehr lesen

- U 20 mit gutem Auftritt bei den Regionsmeisterschaften gegen übermächtige Konkurrenz

 

Der Volleyballnachwuchs des SuS Buer hat in diesem Jahr bei den U20 Regionsmeisterschaften in Bad Laer teilgenommen. Dort treffen sich die besten Teams der Altersklasse um sich für die Bezirksmeisterschaften zu qualifizieren. Mit sehr guten Leistungen in allen 3 Spielen machten die Spielerinnen des SuS Buer auf sich aufmerksam, waren gegen die übermächtige Konkurrenz jedoch schließlich ohne Chance.

 

In der Vorrunde war der VfL Lintorf der erste Gegner. Das Team aus Buer startete gut in das Spiel und führte zunächst im ersten Satz bis zum Spielstand von 10:9. Dann gelang den Lintorferinnen jedoch von Spielzug zu Spielzug Sicherheit in ihre Annahme zu bekommen und den starken Angriff einzusetzen. Auf Bueraner Seite schlichen sich jetzt Aufschlag- und Annahmefehler ein, die dann letztlich den Unterschied ausmachten. Satz 1 ging mit 25:14 und Satz 2 mit 25:11 an Lintorf.

 

Im zweiten Spiel traff Buer auf einen der Favoriten. Die Spielerinnen des TV Schledehausen werden größtenteils in der Verbandsligamannschaft eingesetzt. Insbesondere im ersten Satz machten die SuS-Youngster vielleicht das beste Spiel ihrer Geschichte. Durch großen kämpferischen Einsatz, guter Organisation und mit Leistungssteigerungen bei allen Spielerinnen verdienten sich die U20 des SuS Buer den Respekt des Favoriten und der Zuschauer. Viele Ballwechsel wurden erst nach einer langen Rallye entschieden. Starke Blockarbeit gegen die körperlich und technisch überlegenen Spielerinnen, sowie einige Schnellangriffe überraschten das Team aus Schledehausen, konnte aber den Satzverlust zum 14:25 nicht verhindern. Auch im 2. Satz ein guter Auftritt, aber gegen die Aufschlagstärke des TV hatte der SuS Nachwuchs jetzt keine Chance mehr.

 

Im Plazierungsspiel um Platz 5 trafen die U20 Volleyballerinnen auf den BW Schinkel. Ein ausgeglichenes und umkämpftes Spiel. Im ersten Satz schwächelte die Bueraner zum Satzende und mussten diesen 21:25 abgeben. Der zweite Satz war von einer guten kämpferischen und organisierten Vorstellung geprägt und Buer gewann diesen mit 25:20. Der Tiebreak musste die Entscheidung bringen. Zunächst ein guter Start des SuS Nachwuchs, aber zur Satzmitte ein paar leichte Annahmefehler und kein konsequenter Angriffsaufbau. Das waren dann die entscheiden Punkte und der 3. Satz ging an Schinkel mit 15:11.

 

Das Fazit des Tages war, zwar kein Spiel gewonnen, aber gegen sehr gute Gegner im Rahmen der Möglichkeiten des Nachwuchs des SuS Buer sehr gute Spiele gezeigt zu haben. Das Team ist gerüstet für den Saisonstart in der U20 Kreisliga am kommenden Sonntag 11.10.15 und möchte natürlich versuchen seinen Meistertitel aus der letzten Saison zu verteidigen.

Aufstellung: 
C. Bahr, E. Borgmeyer, J. Fronzek, K. Fronzek, C. Göring, A. Klement, Laura Sophie Lang, M. Metting.

 

 

 

» mehr lesen