Liebe Besucherinnen und Besucher!

 

Im Namen des Vereins begrüßen wir Sie herzlich auf unseren neuen Internetseiten!

Wir bemühen uns, die Inhalte informativ und aktuell zu gestalten. Sollten Sie Fragen oder Hinweise haben, können Sie sich gerne an uns wenden unter dem Button „Kontakt", mit dem Sie dem Verein diese schnell und einfach mitteilen können - rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche. Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt. Vielleicht weckt dieser ja bei Ihnen den Drang Sport zu treiben und an dem Vereinsleben teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Alles sportlich Gute wünscht

 

Das Online-Team

Aktuelle Meldungen

- Turnen: vorübergehend neue Trainingszeiten

Bis zum Beginn den Weihnachtsferien im Dezember 2017 trainieren unsere Turngruppen "Mädchen" und "Leistungsgruppe" gemeinsam von 16:30 bis 18:30 Uhr in der Stuckenberghalle.

Hierzu sind auch neue Schülerinnen 1. bis 4. Klasse herzlich willkommen!

» mehr lesen

- TT Benjamin-Schüler-Vergleich 2017

Der Bueraner Schüler Marvin Pabst wurde vom Tischtennisverband Niedersachsen für den Benjamin-Schüler-Vergleich im Sportzentrum Papendal in den Niederlanden nominiert. Vom 23.11 - 26.11.2017 tritt Marvin für den TTVN zusammen mit 3 weiteren Schülern aus Niedersachsen in den Niederlanden zum Wettkampf an.

Für Marvin der erste Einsatz im Ausland und die Möglichkeit viele tolle Erfahrungen und Eindrücke zu gewinnen.

» mehr lesen

- TT Kreisindividualmeisterschaft 2017

Die TT-Abteilung war beiden Kreismeisterschaften in Hollage mit 18 Nachwuchsspielern vertreten.

Schüler C:

Hier gingen 5 Schüler an den Start. Hervorzuheben ist die Leistung von Gian-Luca Saathoff, der in seiner Gruppe alle Spiele gewann und dann erst im Halbfinale an den späteren Sieger Quatmann (TV Wellingholzhausen) scheiterte. Gian-Luca hat sich damit aber die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften am 11. November in Jever erspielt.
Sehr gut waren auch die Leistungen von Lasse Sahner, der in seiner Gruppe Platz 2 belegte und im Viertelfinale am späteren Sieger Quatmann scheiterte. Es besteht noch die Chance das er einen Verfügungsplatz für die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften bekommt.

In der Doppelkonkurrenz schafften Gian-Luca und und Jonas Möllering den Einzug in das Finale. Hier sahen sie bereits als sichere Sieger aus, führten sie doch schon mit 2:0 Sätzen gegen eine Wissinger Kombination. Dann schlichen sich jedoch Fehler ein mit der Folge, das sie das Endspiel etwas unglücklich verloren. Der 2. Platz ist jedoch ein toller Erfolg für die jungen Spieler.

Schüler B:
Hier war die TT-Abteilung mit 6 Spielern vertreten. Marcel Rietze wurde Gruppensieger und erspielte sich sodann einen guten 3. Platz. Er musste sich im Halbfinale dem flinken C-Schüler Ph. Kalinowski vom TV Wellingholzhausen mit 3:2 knapp geschlagen geben. Fabius Fisse wurde Gruppenzweiter und unterlag dann im Viertelfinale dem schon erwähnten C-Schüler Kalinowski. Ebenfalls Gruppenzweiter wurden Niklas Eva und Gerrit Kolfhaus. Niklas Eva scheitere im Achtelfinale und Gerrit Kolfhaus im Viertelfinale.

In der Doppelkonkurrenz mussten sich Marcel Rietze und Fabius Fisse im Endspiel einer Kombination vom TV Wellingholzhausen geschlagen geben. Platz 2 ist aber ok.

Schüler A:
Hier gingen 4 Bueraner Spieler an den Start. Die Hoffnungen trugen Benjamin Linke und Marvin Pabst. Benjamin wurde dann auch Gruppensieger, scheiterte jedoch dann im Viertelfinale am Riemsloher Lohkemper. Marvin Pabst wurde Gruppenzweiter und schied dann ebenfalls im Viertelfinale am Riemsloher Friedrichs aus. Beide belegten somit einen 5. Platz, der leider nicht zur Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften reicht.

Männliche Jugend:
Hier waren 3 Spieler am Start. Nur der A-Schüler Benjamin Linke konnte sich für die Endrunde qualifizieren. Leider schied Benjamin nach guten Leistungen im Viertelfinale aus. Platz 5 ist gut aber leider nicht ausreichend für eine Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften.

Der Kreisverband vergab Anerkennungspreise für die Vereine mit den meisten Teilnehmern im Nachwuchsbereich.Hier waren wir auf Platz 2 und erhielten 2 Beutel Trainingsbälle.

Fazit
Bei den Bezirksmeisterschaften am 11. und 12. November in Jever sind vertreten:
am Samstag Schüler C: Gian-Luca Saathoff und evtl. noch Lasse Sahner, Schüler A: Benjamin Linke und Marvin Pabst
am Sonntag Schüler B: Marvin Pabst und Marcel Rietze.

» mehr lesen

- 90 Jahre - Spiel und Sport 1927 e.V. Buer

1927 - 2017  Gemeinsam wollen wir unser Jubiläum feiern!

Sie sind herzlich eingeladen!

 

 

» mehr lesen